Zynische Striche

Rubrik » Video Clip Film Kritik

oneeyeyfilm_clip.gifIm Netz begegnen einem immer wieder Strichmännchen, die ziemlich brutal und fies miteinander umgehen. Erstaunt stellt man als Zuschauer regelmäßig fest, dass selbst mit ein paar Strichen einiges erzählt und an Gefühlen transportiert werden kann. Genauso wie der der sarkastische Clip von One Eyed Films zu "I Love Deatch".

Eigentlich bin ich ja Vollblut-Elektroniker und mit Gitarren kann ich nichts anfangen. Aber dieses stumpfe Riff-Getrashe mit diesem hymnisch-anmutenden Gesang finde ich richtig klasse.

Aber noch besser ist das Strichmännchen Flash-Movie. Zwar darf man selbst mit DSL ein wenig angesichts der fast 4MB warten, aber das Sitz-Fleisch-Training wird brav belohnt mit einem zynischen und bösartigen Clip, der es in sich hat. Ohne Wiederholungen, reduziert auf die nötigen grafischen Informationen, wird hier sarkastisch und hintergründig eine ziemlich traurige Geschichte erzählt. Aber am besten... seht selbst. (mo)

Videoclip: http://koti.mbnet.fi/reagan/lodger/ilove.html
Band: Lodger

Weitere "Stickmen"-Links:
Stickmen Kung-Fu-Movie
www.stickdeath.com [Klassiker]

Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button

Kommentare

Jungs, den Klassiker habt Ihr vergessen :

http://www.xiaoxiaomovie.com

meint: Thorus am 10.02.04

ich glaube, es ist kein zufall, dass die jungs, die das machen, aus finnland kommen oder?!

(:a

meint: andreas am 16.02.04

hallo an alle
ja das ist wirklich spitze was die da machen aber kennt jemand das program womit es gemacht wird

meint: vitali am 08.08.06

nein. leider weiss ich nicht womit das gemacht wurde. k├Ânnte zb. flash sein.

meint: mo. am 08.08.06

Kommentar schreiben!

Kommentare:

Klick-Konzept - Essentielles Webdesign