Platformgame Bollen

Rubrik » Netzkultur Spielerei

bollen01.pngWer sagt denn, dass kleine Fun-Games nicht blöde Namen haben dürfen? "Bollen" ist so ein Spiel. Das Gameplay ist recht minimal. Man steuert einen Ball, den man allerdings nur nach links und rechts bewegen kann. Zum Springen ist man auf die Hilfe von anderen angewiesen - denn bei Plattformspielen muss man springen. Der grüne Gummitoast Mr. Happy springt und lässt dich springen, der rote Mr. Evil macht dich platt.

Text: Martin Wisniowski

bollen02.png

Um den Spielspass zu verlängern gibt es auf der Website auch einen Leveleditor. Programmiert wurde es mit der Game Libary Allegro, jedoch leider nur für Windows compiliert.



Website

Bollen

Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button
Klick-Konzept - Essentielles Webdesign