Longcut im Remix von LFO, Kid606 und Minotaur Shock

Rubrik » Techno

the-longcut.jpgIch bin ja nicht so der Post-Rocker, ey, mit Stromgitarren habe ich es eigentlich nicht so. Außer wenn Jack Johnson oder Kenny Burrell in die Seiten greifen. Remixe locken mich dann doch neugierig hinter'm Ofen hervor. Besonderes wenn es so dicke Namen wie LFO oder Kid606 sind.

Kid606 ist dann in meinen Augen auch der Gewinner im Remix-Contest. Während er den Post-Rockern aus Manchester die gerade Bassdrum unter den Leib schiebt, lässt er ein wenig Acid leicht verschoben über den Gitarren knuspern. Gleichzeitig tackert uns die Snare auf der 2 und 4 fest. Sehr klassisch, aber wirksam.

Das einzig doofe ist, dass Ihr Euch für den Download des Remix-ZIP-Archivs für den Newsletter registrieren müsst. Doch wer keinen Newsletter haben möchte, weiss sich sicherlich zu helfen.

Links

Band-Website: www.thelongcut.com
MP3-Downloads: www.redinkmusic.de/thelongcut/

Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button

Kommentare

das passwort zum download soll ja angeblich "asprin" sein. das funzt aber net.

das LFO ding würde wirklich gerne mal hören.

meint: fabien am 29.08.06

@fabien: was für ein passwort? ich konnte das zip einfach entpacken.

meint: mo. am 29.08.06

da an dieser stelle auch über rechtschreibung gemeckert werden darf, will ich mir den genre-spießer mal nicht verkneifen: jack johnson ist ungefähr so viel postrock wie die rolling stones oder status quo. nur so'n detail.

meint: Bettina Rhymes am 30.08.06

@bettina: hehe, dass ist eine missverständliche formulierung von mir, hast du recht. kenny burrell ist auch meilen weit von postrock entfernt. der typ ist nämlich jazzer durch und durch.

meint: mo. am 30.08.06

wow, ein leeres email...

meint: mcs am 31.08.06

Kommentar schreiben!

Kommentare:

Klick-Konzept - Essentielles Webdesign