Anti Todo - "El Ansia" (Offaudio)

Rubrik » Techno

anti_todo_offaudio.gifMit seiner 4-Tracker-EP wandelt Anti Todo auf den spartanischen Pfaden eines Plastikman. Intelligent Techno lassen die Spanier von Offaudio verlauten und wer die alte Artificial Intelligence Serie auf Warp kennt, der wird sich erinnern wie das klingt.

Text: mo.

Mit "El Ansia" kommt der Spanier nahe an dieses alte Techno-Gefühl, wo noch experimentiert wurde. Klar, Klicker, spartanische entkörperlichte Percussion sind auch hier neumodische Elemente, trotzdem orientiert sich der Künstler klar an der alten Tradition mit wenigen Mitteln lange zu variieren.

So gibt der Track "Alprazolam" einem das Gefühl, als ob man sich in einer fiesen Endlosschleife befindet. Trotzdem baut sich der Track kontinuierlich auf und entwickelt eine minimalistische Spooky-Atmosphäre. Auf die Bassdrum kann man lange warten. Ein interessantes Spiel mit den Erwartungen also und für versierte DJs sicherlich ein interessantes Tool für Zwischendurch oder den Anfang eines Sets.

Richtig Klasse gefällt mir dann aber "Tryptizol". Eigentlich steht der Begriff für ein Anti-Depressiva, die Groove-Wirkung auf mich wirkt daher lockernd. Sehr schöne Sounds, ein wenig paranoid, ein wenig psycho, aber kitzelnd und lebhaft. So klingen wohl kleine Atome, wenn sie tanzen.

Vielleicht haben wir es bei Anti Todo mit einem Chemiker oder Drogensüchtigen zu, denn auch "Myolastan" gibt es als Tabletten und hier in Form von Sound. Myolastan wird "zur Behandlung von komplexen Halswirbelsäulenerkrankungen, komplexen Schulter-Arm-Erkrankungen, Bandscheibenschaden, Ischias-Nervenschmerzen, Muskelrheumatismus, Muskelschmerzen, funktionelle Muskelverhärtungen, Verspannungen infolge von Verletzungen und chirurgischen Eingriffen, nächtlichen Wadenkrämpfen, Krämpfen verschiedener Ursache mit krankhaft gesteigerter Muskelspannung" verabreicht. Naja. Der Track ist dann eher psychoid als entlastend und kein Tanzbad in Schweiss.

Insgesamt eine klasse EP. Eine dickes dankeschön nach Spanien.

Links

Website: www.offaudio.com
Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button

Kommentare

hm. kommt irgendwie gar nicht bei mir an, wie eigentlich fast alle offaudio releases hat das was sehr preiswertes.

gib dir hindes mal folgenden release:

http://www.archive.org/download/ARCH001/ARCH001_vbr_mp3.zip

ganz grosses kino!

meint: der ronny am 12.01.05

keine ahnung. ist natürlich nicht der super-hit die ep... sehr loopig, sehr toolig, aber irgendwie mag ich dieses spartanische flair. hat natürlich gar keinen abgehfaktor, was hier und da ein wenig schade ist, aber irgendwie mag ich die sachen. ist halt geschmackssache ;)

meint: mo. am 12.01.05

Hat auf meiner Platte genau 10 Sekunden überlebt. Ne, datt war nix ...

meint: gonzo am 12.01.05

Kommentar schreiben!

Kommentare:

Klick-Konzept - Essentielles Webdesign