VA - Wakka Chikka Wakka Chikka - Porn Music For The Masses Volume 1 (Comfort Stand)

Rubrik » Lounge

wakka-chikka-cover.jpg Netaudio-Klassiker | Yeeeee! Jaaa... Ahhh, ihr habt so lange drauf gewartet. Und endlich ist es soweit. Porn, Porno, Sex. Verschwitze Haut. Stöhner. Queeks. Hmmmm... Uhhh... Genau da! Ohhh... Phlow läutet die neue Ära der Porno-Musik ...schmatz... ein und für das heutige abendliche ...bitte mehr... Schäferstündchen, ob allein, zu zweit oder zu ...oaaahh... dritt, spenden wir die richtige Muuuusssiiiik!

Text: mo.

  Download

Das witzige und unglaubliche Comfort Stand Netlabel habe ich ja ein wenig aus den Augen verloren, aber mit der großartigen, ich betone groooooßen und unglaublich ruuuunden, Compilation "Wakka Chikka Wakka Chikka", besorgen es uns die Jungs und Mädels so richtig. Und das ist wirklich erstaunlich...

...was sich da auf der Compilation an Sounds so tummeln. Immer mit einem dicken Grinsen im Gesicht, legen hier schnieke Downbeats die Dessous an. Wiegen Groover leicht die Hüften. Und brazzeln auch mal ein paar Elektro-Beats daher. Das groovt wie Sau und macht unglaublich Spaß. Lange keine so erfrischende Compilation gehört. Wow! Hmmm...

Dreh Dich noch einmal um,... Ja fangen wir einfach noch einmal von vorne an... Yeeeee!

Links

Website: Comfort Stand
Release: VA - Wakka Chikka Wakka Chikka - Porn Music For The Masses Volume 1

Podcast RSS Icon

Kennste RSS? Nein? Dann informier Dich! Ansonsten abonnier den Phlow RSS-Feed, der mittlerweile von mehr als 7000 Lesern gelesen wird.

Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button

Kommentare

Jaaaaaaa......mehr davon (hechel).....!!!
P.S.: Stimmt es eigentlich, daß sich comfortstand erstmal bis August '05 verschiedet hat?

meint: superuser am 08.02.05

war da alkohol im Spiel? :) Klasse Compilation kann ich mich da nur anschliessen! Mein persönlicher fav ist The Lounge King - Ici la Femme (XXX Mix) Louise

meint: obstsalat am 09.02.05

liebestrunken hört sich gut an. war da etwa die fünfte jahreszeit schuld?

lg, martin

meint: hasimausi am 10.02.05

bei mir geht der soundtrack dazu eher so:

Bye bye my love, mach et jot bes zom nächste Mol. Bye bye my love, du wors jot, und eines, dat es klor, ich weed dich nie, niemols verjesse, denn die Naach met dir wor schön, bye bye my love, auf Wiedersehn.

:-)

meint: hasimausi am 10.02.05

@obstsalat: besoffen? neee, liebenstrunken :)

meint: mo. am 10.02.05

Kommentar schreiben!

Kommentare:

Klick-Konzept - Essentielles Webdesign
Info