Supafeed: Relaxte House-Musik

Rubrik » House

supafeed.gifDas Supafeed-Netlabel aus Dortmund verwöhnt House-Liebhaber mit gelungenen Produktionen zum freien Download. Der Sound bewegt sich dabei in gelassenen Sphären, wirft immer wieder mit House-typischen Vocals um sich und verknüpft clever neue und altgediente Elemente, die die Tracks gemütlich zum Schwingen bringen. Get up, to get it!

Text: mo.

  Download

Letztens bin ich über das Supafeed-Netlabel aus Dortmund gestolpert und habe gedacht: Klasse. Endlich mal ein Netlabel mit frischer und durchweg qualitativ hochwertiger House-Musik. Denn die gibt es in der Netlabel-Szene immer noch viel zu selten.

Dahingegen verzücken die Supafeed-Produzenten House-Liebhaber mit einer ordentlichen Portion sanftem, geshuffelten und melodiösem House. Die Grundgeschwindigkeit ist genauso gemütlich, wie die Tracks selbst. Die entfalten sich gelassen. Da freuen sich nicht nur DJs über die Mix-Tauglichkeit, sondern ebenfalls Wohnzimmer-Zuhörer. Wünschenswert wäre, wenn alle weiteren Releases in genau der gleichen Qualität auf unserer Festplatte aufschlagen. Dann gäbe es endlich mal wieder ein weiteres Netlabel, bei dem man blind zugreifen und runterladen könnte - ohne gleich die Daten wieder ins digitale Nirvana schicken zu müssen. Darum an dieser Stelle die Empfehlung: Ladet Euch alle derzeitigen drei Releases auf die Platte. Ihr werdet es nicht bereuen.

Links

Website: www.supafeed.net

Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button

Kommentare

zeit lassen tun sie sich tatsaechlich ganz schoen die tracks. aber schoene oldschoolige sounds und alles in allem recht amerikanisch. die gemaechlich marschierenden beats klingen fast nach alten sexmania, powerhouse, aphrohead platten wuerde ich sagen...

meint: paco am 04.04.07

dortmund... aha. was da alles so vor unserer haustüre vor sich geht... hm. haben dich vermisst, mo!

meint: Sullen & Swift am 06.04.07

Vibin' hat mich gleich richtig heiß gemacht... danke mo! :-)

Liegt's an mir oder haben die tatsächlich (leider) nur drei Releases am Start??

meint: mrt am 08.04.07

Kommentar schreiben!

Kommentare:

Klick-Konzept - Essentielles Webdesign