INFO:

Supafeed: Relaxte House-Musik

supafeed-sm.gif Das Supafeed-Netlabel aus Dortmund verwöhnt House-Liebhaber mit gelungenen Produktionen zum freien Download. Der Sound bewegt sich dabei in gelassenen Sphären, wirft immer wieder mit House-typischen Vocals um sich und verknüpft clever neue und altgediente Elemente, die die Tracks gemütlich zum Schwingen bringen. Get up, to get it! weiter lesen!

Othello kann alles.

Karl Lihagen und Johan Norling haben es, fernab der hiesigen Listen und Foren, irgendwie geschafft ihr Netlabel Othello auf knapp 30 Releases zu katapultieren, ohne dass es irgendjemand gemerkt hat. Und das obwohl ich die Musik auf Othello als absolut spektakulär bezeichnen würde. weiter lesen!

Paul Keeley - Live at Elektra, QC

http://www.archive.org/download/EPS18/EPS18_Paul_Keeley_-_Live_at_Elektra_QC.mp3 Paul Keeley ist definitiv einer meiner Favoriten, wenn es darum geht smoothe und futuristische House-Tracks zu hören. Mit dem 18. Release auf Epsilonlab verwöhnt uns der Kanadier nun mit einem mehr als eine Stunde dauernden Live-Act-Set, dass einen bezaubernden Track in den nächsten schiebt. weiter lesen!

MP3-Minicompilation

http://www.simonv.com/music/mp3/Simon_V-Ghost_Message.mp3 In der letzten Zeit überzeugten wenige Netaudio-Longplayer in ihrer vollen Länge. Darum pflücken wir uns nun vier sweete Tunes einfach aus den verschiedenen Releases. Zu unseren Helden gehören Drum'n'Bass Netaudio-Legende Simon V, House-Charmeur Paul Keeley, der Newcomer Neon auf Mastik mit ambienten Breaks und Bo Marley-Dub-Knalltüte "Bauhelm". weiter lesen!

Rupert - Fehlerengel EP (Ideology)

http://http.de.scene.org/pub/music/groups/ideology/id016/id016_01_-_rupert-wir_bleiben_ganz_entspannt.mp3 Die "Fehlerengel" EP ist so eines dieser leisen schnieken Releases, dass sich mit jedem Ton ein wenig mehr an Dein Herz schmiegt. Dabei ist es eine Mischung aus deutscher Verschrobenheit à la Kompakt, sneakt herüber zu Jan Jelinek und schaut sich ein wenig von seiner Ästhetik ab und gießt sanft einen süß-ungelenken Zuckerguss aus deutschen Vocals darüber. weiter lesen!

Paul Keeley - Sussex Blue EP

TechHouse Kurz vor Weihnachten 2003 brillierte Marko Fürstenberg mit seinem Album "Gesamtlaufzeit" auf Thinner. Moderne Tanzmusik at its best in allen Nuancen. Und kurz darauf schob sich das nächste Release von Thinner über die digitale Autobahn auf den heimischen Rechner. Nicht noch mehr TechDubHouse, oder? weiter lesen!
    Klick-Konzept - Essentielles Webdesign