Diverse - Minor Fading Zero (Leibniz Netlabel)

Rubrik » MP3 Download Musik

cover-leibniz-compilation.jpgNach Fragment Music rückt nun auch mit Leibniz ein weiteres russisches Netlabel in unsere Focus. Auch Leibniz konzentriert sich auf technoide und tanzbare House-Tracks. Und wie es bei den meisten Netlabels mittlerweile üblich ist, öffnet eine Compilation die Pforten mit einem alten Helden: Selfish.

Text: mo.

Der zeigt uns mit einem unglaublich weichem House-Track, wie simpel man eine lässige Atmosphäre kreieren kann. Nötig sind ein paar wenige Akkorde, sanfte Klangteppiche, die sich im Hintergrund bewegen und leichtfüssige Drumpattern. Endlosgroove paar excellence. Besser kann man ein Netlabel nicht eröffnen.

Insgesamt ist die 7-Track-Compilation eine schöne runde Zusammenstellung mit sehr housigen und zurückgelehnten Tracks geworden, die untereinander alle einen anderen Ansatz verfolgen. Trotzdem passen die meisten Tracks recht gut zueinander. Zwar sind die meisten Tracks lange nicht solche Jetzt-schon-Klassiker, wie der Track von Selfish,...

...empfehlenswert ist jedoch "Ground Sector" von Audiocad, dass plinkernd auf leicht fremdartigen Orgelklängen daherschunkelt oder "Night Light Soft" von M. Khvasko, dass mit shuffelnden und metallischen Hihats die Ohrmuschel zum Swingen bringt - nennen wir das Kind TechHouse.

PS: Danke an Udo Scheyka für den Link-Tipp.

Links

Website: www.leibniz.ru

Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button

Kommentare

Sehr eigentümliche Webseite, so ganz ohne Navigation. Leider klappen auch gerade die Downloads dort nicht, zumindest bei der ersten Compilation. Aber ich werds später nochmal probieren, wenn Onkel mo. einem sowas ans Herz legt sollte ich´s mir mal anhören..

meint: Elliptic am 24.10.05

@alle: EY leute, hört mal mit dem "onkel mo." auf *lach* Ich bin erst 30. Sonst gibt's keine lecka MP3s mehr von mir.

meint: mo. am 24.10.05

Hallo Tante Mo!

schöner Tipp

meint: Dati-Mati am 24.10.05

Bei mir klappt der download leider auch nicht, werde es auch später nochmal probieren.

gruß Nörmi

meint: Norman am 24.10.05

Die Sounds gibt es temporär unter:

http://www.phlow.de/mp3/lnz01/

Cheers, mo.

meint: mo. am 24.10.05

Der Download lohnt wirklich. Danke Mo!!!

meint: superuser am 25.10.05

kein schlechter release und gut, dass hier auch insbesondere die kleineren labels publicity bekommen. allerdings muss ich (wieder mal) sagen, dass dies ein sehr typischer, reduzierter netlabel-release ist, der uns auch nur wieder den alten dub/electronic/tech/house abliefert, welcher seit thinner (oder konrad bayer und konsorten) schon so prägnant vorspielt, netlabel musik ist elektronisch, seelenlos, minimal und wenig innovativ. wann wird die szene dieses klischee los?!

meint: bunti am 30.10.05

Kommentar schreiben!

Kommentare:

Klick-Konzept - Essentielles Webdesign