Compilation - Swiss Circus in Stereo (AlpineChic)

Rubrik » MP3 Download Musik

cover_alpinechic.gifEin wenig zwiegespalten entpuppt sich der Konsum der Alpinechic-Compilation "Swiss Circus in Stereo". Neben einer unglaublichen Stilvielfalt, die mir manchmal ein wenig den innerlichen Zusammenhang zu verlieren scheint, servieren die Schweizer ein paar wirklich poppige und charmante Songs.

Dabei muss ich schon beim Opener "World" von Env schmunzeln. Der Song klingt so sehr nach einer Mischung aus Massive Attack und Air und hat sich frech den anfänglichen Aufbau eines Massive Attack-Songs gestohlen, dass ist schon irgendwie cool und dreist.

Leutohm stiefelt da eher seinen eigenen Weg mit funky Sounds in braven Bigbeat-Moonboots. Definitiv ein Grinse-Track mit Potential, wenn auch ein wenig dünn gemischt. Mon Petit Poney klingen mir da ein wenig zu bemüht elektronisch funky und Tim & Puma Mimi brzzzln mir zu disharmonisch in den Ohren. Filewile schüttelt den Compilation-Cocktail dann wieder mit Reggae-Rhythmik in wärmer Gefilde.

Gut gefällt mir bei Alpine Chic, dass sie sich versuchen von allen anderen Netlabels abzuheben. Es gibt ein paar Informationen zu jedem Künstler und irgendwie scheint hier immer ein wenig der Wunsch nach Pop auf der Suche in der elektronischen Musik mitzuschwingen. Vielleicht auch die Suche des Songs im elektronischen. Wie z.B. bei dem Electroclash von Pure Ape oder bei Lezero, an dem wir noch Glitter-Spuren von Modjo finden. Yeeeee!, lang lebe der Auto-Tune-Effekt.

Die Label-Betreiber haben sich schon sehr viel Mühe gegeben die sehr unterschiedlichen Songs in eine gute Reihenfolge zu bringen, aber insgesamt ist mir das zu durcheinander. Aber, Leudde, das ist Geschmackssache.

Links

www.alpinechic.net
Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button

Kommentare

ich steh grösslich auf die alpinchic kolletion. nicht als ganzes, aber es gibt da wunderschön verpoppte tracks.

meint: kus am 28.01.05

Ganz besonders exzellent finde ich die erste Alpinechic Zusammenstellung: ac001. Allen voran der Song "You always styed beyond" von LeutOhm (again!).

Hat da die Ideology-Crew ernstzunehmende Konkurrenz bekommen?

meint: 020200 am 29.01.05

Na, das will ich mal nicht gehört haben! ;)
Ne Quatsch, sind wirklich einige nette Tracks auf der Compi, aber alles gefällt mir auch nicht.

meint: Elliptic am 02.02.05

Kommentar schreiben!

Kommentare:

Klick-Konzept - Essentielles Webdesign