Diskussionsrunde: Selbst auf Sendung

Rubrik » Kolumne Veranstaltung Hinweis

selbst-auf-sendung.pngAm 26. April um 19.00 Uhr lädt die Frauenhofer Gesellschaft zu einer exquisiten Diskussionsrunde rund um das Thema Weblogs, Podcasting und Personal Publishing auf Schloss Birlinghoven ein. Auf dem Panel sitzen Publizisten wie Frank Patalong (Spiegel Online) und mo. neben Wissenschaftlern wie Thomas Tikwinski, Leiter des Deutsch-Österreichische W3C-Büro. Das Panel in edler Atmosphäre ist kostenlos und erfordert lediglich eine Anmeldung.

Wer neugierig geworden ist, Fragen stellen möchte oder einen Online-Gladiatoren wie Frank Patalong von der SPON-Rubrik Netzwelt kennenlernen möchte, der sei herzlichst eingeladen. Die Anmeldung erledigt Ihr einfach unter www.izb.fraunhofer.de/schlossgespraeche/, denn es gibt nur begrenzte Plätze.

Immer mehr Menschen nehmen die Produktion von Medien selbst in die Hand: Als Alternative zu den etablierten Angeboten von Zeitungen, Radio- und Fernsehsendern entstehen Medienangebote von Bürgern für Bürger im Internet. Die rasante Verbreitung von Breitband-Internet und einfach zu bedienender Software ebnen den Weg vom Informations-Konsumenten zum Informations-Produzenten. Experten aus Wissenschaft und Medien diskutieren aktuelle technische Trends und die Konsequenzen für den Journalismus der Zukunft.

Anfahrt

Die Anfahrtsbeschreibung findet Ihr unter www.izb.fraunhofer.de/anfahrt/ oder notiert Euch einfach die folgende Adresse:

Fraunhofer-Institutszentrum
Schloss Birlinghoven IZB
Schloss Birlinghoven
(für Navigationssysteme: Konrad-Adenauer-Straße)
53754 Sankt Augustin

Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button
Klick-Konzept - Essentielles Webdesign