The Pure Data Big Band

Rubrik » Kolumne Veranstaltung Hinweis

pure_data_big_bang.jpgSamstag schon was vor? Einer unserer Leser, Frank Barknecht, empfiehlt uns nach Köln zu kommen. Denn der Open Sound Circus - wer immer das ist - präsentiert die Pure Data Big Band, ein internationales Kollektiv aus Musikern, Künstlern und Software-Entwicklern. Klingt aufregend nerdig und sympathisch und verspricht ein hohes Datenrauschen. Also, lest doch selbst mal die Pressemitteilung :)

Pressemitteilung

Pure Data Big Bang - der vollkommene Daten-Urknall.

Pure Data Big Band - ein internationales Kollektiv aus Musikern, Künstlern und Software-Entwicklern.

Die Idee - Kommunikation direkt, Datenaustausch in Echtzeit, P2P mal ganz anders.

Wenn Laptop-Musiker auf der Bühne stehen, fragt man sich oft: Spielen die jetzt Solitaire oder lesen die bloß ihre E-Mails? Dabei ist doch völlig klar: Sie lesen ihre E-Mails. Über Websites, Mails und IRC sind so internationale Netzwerke von Künstlern entstanden. Der Pure Data Big Bang bringt dieses Netz im Netz auf die Bühne und sorgt für den Clash von Software und Wetware.

Reale Instrumente, ein Streichquartett, Bläser, Drummer bilden zusammen mit digitalen Systemen das Vokabular der Pure Data Big Band. Im Vordergrund steht der Spaß am Experiment, am Unerwarteten, Ungehörten, Ungesehenen. Den Raum als Kollektiv zum Schwingen bringen, Raumklang aus 16 Lautsprechern, Live-Visuals an jeder Wand, Improvisationen in Surround.

Beim Pure Data Big Bang liest keiner seine E-Mails. Das war vorher. Die Besetzung wechselt ständig - Motivation ist die pure Neugier auf die anderen.

Was zu hören und zu sehen sein wird, ist das Produkt von einer Woche Zusammensein, Experimentieren, Testen, sich überraschen lassen. Und damit dann euch überraschen, am 12. Februar beim Pure Data Big Bang.

Wann und Wo?

12 Feb 2005 Rheinauhafen Köln ECR-Gebäude Agrippina-Ufer Haltestelle: Ubierring Eintritt 12 euro Einlass 20:30

Links

Website: www.opensoundcircus.org
Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button

Kommentare

@frank

oh, voilá! sehr schade, dass ich am wochenende schon was vorhabe. open source nach vorne!

meint: 020200 am 11.02.05

Eintritt 12 Euro? ihr tickt ja wohl nicht richtig!

meint: ddd am 12.02.05

Kommentar schreiben!

Kommentare:

Klick-Konzept - Essentielles Webdesign