M/M (Paris) — Zugabe!

Rubrik » Kolumne Veranstaltung Hinweis

mmpari.gifParis in Frankfurt. Genauer: M/M (Paris). Noch genauer: Michael Amzalag und Mathias Augustyniak. Derzeit und noch bis zum 17. April 2005 zeigt der Kunstverein Frankfurt eine umfangreiche Werkschau der beiden Graphikdesigner, die u. a. schon für Björk, Benjamin Biolay, Madonna und Jay Jay Johanson Videos und/oder andere graphische Werke verbrochen haben.

Verteilt in den Räumen des Frankfurter Kunstvereins:

Steinernes Haus
Römerberg
Markt 44
Frankfurt/Main

M/M (Paris)
Frankfurter Kunstverein

Erreichbar vom Hauptbahnhof Frankfurt aus über U4/U5, Ausstieg Römer/Dom (Rolltreppe hoch, geradeaus Richtung Römer laufen, Gebäude auf der rechten Seite)

Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button
Klick-Konzept - Essentielles Webdesign