Advanced Rails - Ruby on Rails für Fortgeschrittene

Rubrik » Buchkritik

Cover Artwork Advanced RailsRuby On Rails-Buch | Für viele ist Web 2.0 gleichbedeutend mit Web-Communities und ähnlichen Plattformen im Netz. Das inzwischen populäre Web-Framework Ruby in Rails bietet sich hervorragend an, um Applikationen solche Web 2.0-Plattformen schnell und bequem umzusetzen. Hin und wieder muß sich Ruby on Rails den Vorwurf gefallen lassen, es sei lediglich ein Web-Framework für "Preset-Funk" Webseiten. Man könnte zwar schöne und einfache Systeme erstellen, aber sobald man von dem Standard-Verhalten abweichen möchte, würde man schnell an die Grenzen stoßen. Die Publikation "Advanced Rails" aus dem Hause O'Reilly ist für Leute gedacht, die sich diesen Vorwurf nicht gefallen lassen und ihre Rails-Skills auf einen professionellen Level heben wollen anstatt kalte Füße zu bekommen.

Text: Martin Wisniowski

"Advanced Rails" behandelt viele unterschiedliche Themen. Sowohl auf programmier-theoretischem Level, als auch sehr konkret erfährt man in für O'Reilly typisch sehr eingängiger Weise erklärt, welche Konzepte professionelle Web-Entwicklung in Ruby on Rails auszeichnen. So manches Kapitel liest man dabei aus purer Neugier und das gesamte Wissen fließt unbemerkt in die Praxis der Programmierarbeit ein. Das Themenspektrum erschließt beispielsweise Fragen wie "Was ist Metaprogramming?" oder bietet eine konkrete Anleitung, wie man elegant ein Plug-In für Applikationen schreibt. Die Plugins kann man dann natürlich auch zum Download auf der eigenen Webseite anbieten. ;)

Der Untertitel des englischsprachig Buches ist "Building Industrial-Strength Web Apps in Records Time". Es verbindet den Rapid-Prototyping Ansatz mit dem Wissen, wie große Web-Applikationen funktionieren und man an eine solche andocken kann. Es inspiriert selbstverständlich auch dazu, sich eine große Plattform auszumalen. Zusätzlich erfährt man nützliche Tricks in Ruby und im Rails-Framework, die man in vielen Tutorials und in den meisten Büchern über Rails nicht finden wird.

"Advanced Rails" ist ein praktischer Helfer für den erfahrenen Rails-Entwickler. Nur wenige Publikationen schaffen es wie dieses Buch in die komplexe Thematik großer Web-Applikationen einzuführen, ohne sich zu sehr in Spezialthemen zu verstricken. Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch, und für heranwachsende Rails-Profis genau die richtige Lektüre, um die eigenen Fähigkeiten reifen zu lassen.

"Advanced Rails" ist in englischer Sprache erschienen. Für Ruby on Rails - Anfänger, gibt es auch Literatur, die auf Phlow besprochen wurde.

Informationen

Brad Ediger - Advanced Rails
O'Reilly Verlag, 1. Auflage, 2008
342 Seiten
ISBN-10: 0-596-51032-1

Als Favorit speichern » AddThis Social Bookmark Button
Klick-Konzept - Essentielles Webdesign